November 2006 Archives

Wenn UML - "Malprogramme" einen XMI-Import und das Generieren von Java-Quelltext beherrschen, braucht man "nur noch" etwas für den umgekehrten Weg, um den Kreis zum Round-Trip-Engineering zu schliessen. (siehe hier)

Wenn man aber schon mal dabei ist, kann man doch bitte auch gleich noch frameworkspezifische Stereotypen erkennen (wie z.B. <<Session>> bei EJB).

Ist es möglich, einen allgemeinen Ansatz zu finden, der mit sehr wenig GlueCode für "eigene" Frameworks anpassbar ist? Hintergrund: Bei grossen Kunden sind schon vor EJB eigene Frameworks entstanden, die auch noch immer im Einsatz sind.

AutoUpdate vs. DDOS

Softwarehäuser haben fette Internetverbindungen und finden das gut. Sie halten auch Ihre Software für so toll, dass man als Nutzer monatlich einige Megabyte Updates herunterladen soll. Weil das aber kaum jemand gemacht hat, nehmen sie uns das freundlicherweise ab und nennen es Auto-Update.

Bei der Gelegenheit können sie gleich noch schauen, wer so alles die Software regelmäßig verwendet. (Wer kontrolliert schon, welche anderen Informationen wir Nutzer dabei noch alles freigeben.)

Aaaaber: Die Geister die ich rief...

August 2009

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

About this Archive

This page is an archive of entries from November 2006 listed from newest to oldest.

Juni 2006 is the previous archive.

Dezember 2006 is the next archive.

Find recent content on the main index or look in the archives to find all content.